Aktivitäten  und besondere Projekte des Bezirkes Haslach

Bezirkslandfrauentag 2019

Bezirkslandfrauentag in Welschensteinach mit Prof. Dr. Andreas Fath und der Bürgermeisterin Helga Wössner (Mühlenbach) ; Podiumsdiskussion um das Thema wie wir Plastik vermeiden können. Mit auf dem Bild Monika Schnaiter Bezirk Haslach

Gut zu Wissen: Landfrauen Wirken

Landfrauen wirken auf drei Ebenen im ländlichen Raum: bürgerschaftliches
Engagement, politische Interessensvertretung, Bildungsarbeit
Der Bezirksvorstand ist die Schnittstelle zwischen dem Landesverband
Südbaden und den Ortsvereinen, Ansprechpartner für die lokale Politik
(Landwirtschaftsverwaltung, Landrat, Ernährungszentrum) und für lokale
Aktionsbündnisse wie Leader und Naturpark Schwarzwald
Wir sind Kooperationspartner lokaler Akteure wie Vogtsbauernhof,
Gesundes Kinzigtal, BLHV und soziale Netzwerke in den Gemeinden.
Im Bereich Bildung unterstützen wir die Ortsvereine mit der
Bildungsprogrammbesprechung.
Beim jährlichen Bezirkslandfrauentag verbinden wir Bildungsangebot mit Politik und Geselligkeit.
Die Ortsvereine unterstützen wir bei Wahlen und Fragen zur
Vereinsführung, Mitgliedergewinnung und Veranstaltungen, die Ortsvereine
können Anregungen und Kritik über uns in die Verbandsversammlung geben, welche
dort diskutiert werden
Das Veranstaltungsteam organisiert den Bezirkslandfrauentag, die
Kaffeebar bei der Oberrheinmesse und alle zwei Jahre  einen Aktionstag
bei dem ein bundesweites Thema innerhalb einer Veranstaltung publik
gemacht wird.
Der Bezirk fördert in Zusammenarbeit mit den Ortsvereinen die
Wertschätzung der heimischen Landwirtschaft, regionaler Produkte und
Wirtschaftskreisläufe, weist auf Infrastrukturprobleme hin und setzt
sich für eine lebendige Dorfgemeinschaft und die Lebensqualität auf dem
Land ein.

Landfrauen zeigen Flagge

Landfrauen zeigen Flagge«: So lautet das diesjährige Motto eines Verbandes, dessen Mitglieder sich ehrenamtlich für das Leben im ländlichen Raum ebenso einsetzen wie für Bildung, Gleichstellung, Ernährung, Gesundheit, Familie und Umwelt.